Sie sind hier

Frieden & Sicherheit-Erhebung von Strafzöllen durch die USA

Erhebung von Strafzöllen durch die USA

08.03.2018

08.03.2018 US-Präsident Trump hat per Dekret die Erhebung von Importzöllen auf Stahl (25 Prozent) und Aluminium (10 Prozent) verfügt. Trump begründete die Strafzölle unter anderem mit der nationalen Sicherheit. Von den Strafzöllen ausgenommen sind zunächst Kanada und Mexiko (laufende NAFTA-Nachverhandlungen). Zahlreiche betroffene Staaten (darunter Brasilien und China) sowie die EU haben bereits Gegenmaßnahmen angedroht. EU-Handelskommissarin Malmström kommt demnächst in Brüssel mit dem US-Handelsbeauftragten Lighthizer zu Gesprächen über eine Ausnahmeregelung für die EU zusammen.

Blick ins Heft

Schülermagazin 2015/2016

Das aktuelle Schülermagazin Frieden & Sicherheit können Sie als E-Book ansehen und als PDF-Datei herunterladen.

Nachschlagen

Hier finden Sie eine kommentierte Linksammlung zu Themen der Friedens- und Sicherheitspolitik sowie zu weiterführenden Angeboten der schulischen und außerschulischen politischen Bildung.

Herausgeber

 

Logo Stiftung Jugend und Bildung