Sie sind hier

Frieden & Sicherheit-Verhandlungen zwischen Nord- und Südkorea

Verhandlungen zwischen Nord- und Südkorea

10.01.2018

10.01.2018 Die süd- und nordkoreanischen Verhandlungsführer haben sich bei ihrem Treffen im Grenzort Panmunjom auf die Wiederaufnahme der Militärgespräche zur Entschärfung der militärischen Spannungen auf der koreanischen Halbinsel verständigt. Zugleich einigten sich beide Seiten auf eine Fortsetzung des Dialogs. Zuvor hatten sich Seoul und Pjöngjang bereits auf die Teilnahme einer nordkoreanischen Delegation an den Olympischen Winterspielen in Südkorea sowie auf Familienzusammenführungen während der Spiele geeinigt. Südkoreas Präsident Moon Jae-in erklärte seine Bereitschaft zu einem Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un unter bestimmten Voraussetzungen (Verzicht auf nordkoreanische Raketenstarts).
 

Blick ins Heft

Schülermagazin 2015/2016

Das aktuelle Schülermagazin Frieden & Sicherheit können Sie als E-Book ansehen und als PDF-Datei herunterladen.

Nachschlagen

Hier finden Sie eine kommentierte Linksammlung zu Themen der Friedens- und Sicherheitspolitik sowie zu weiterführenden Angeboten der schulischen und außerschulischen politischen Bildung.

Herausgeber

 

Logo Stiftung Jugend und Bildung