Sie sind hier

Frieden & Sicherheit-Spannungen zwischen NATO-Partnern USA und Türkei

Spannungen zwischen NATO-Partnern USA und Türkei

09.10.2017

Die  US-Botschaft  in  Ankara  hat  nach  der  Festnahme  eines  US-Botschafts-angestellte(Vorwurf: Spionage, Verbindungen zur Gülen-Bewegung) die Visa-Vergabe und damit die Einreise türkischer Bürger in die USA gestoppt. Im Gegenzug sperrte die türkische Botschaft in Washington Visa-Erteilungen für US-Bürger. Für  den  Geschäftsreiseverkehr  werden  erhebliche  Störungen  erwartet.  Die  politisch-strategischen Beziehungen zwischen beiden Staaten gelten als angespannt. 

Blick ins Heft

Schülermagazin 2015/2016

Das aktuelle Schülermagazin Frieden & Sicherheit können Sie als E-Book ansehen und als PDF-Datei herunterladen.

Nachschlagen

Hier finden Sie eine kommentierte Linksammlung zu Themen der Friedens- und Sicherheitspolitik sowie zu weiterführenden Angeboten der schulischen und außerschulischen politischen Bildung.

Herausgeber

 

Logo Stiftung Jugend und Bildung