Sie sind hier

Frieden & Sicherheit-Erneut Raketentest in Nordkorea

Erneut Raketentest in Nordkorea

06.03.2017

06.03.2017 Nordkorea hat vier ballistische Mittelstreckenraketen in Richtung des Japanischen Ostmeers geschossen. Der Typ ist derzeit in Prüfung; die Reichweite liegt vermutlich zwischen 2.000 und 4.000 Kilometern. Der Beschuss erfolgte aus dem Westen des Landes. Japan bestätigte, dass drei der Raketen nach einer Flugphase von rund 1.000 km, bei einer Flughöhe von 260 km, vor der Halbinsel Oga in der Ausschließlichen Wirtschaftszone Japans ins Meer stürzten. Der erneute Raketentest erfolgt vor dem Hintergrund des südkoreanisch-US-amerikanischen Militärmanövers „Foal Eagle“.

Blick ins Heft

Schülermagazin 2015/2016

Das aktuelle Schülermagazin Frieden & Sicherheit können Sie als E-Book ansehen und als PDF-Datei herunterladen.

Nachschlagen

Hier finden Sie eine kommentierte Linksammlung zu Themen der Friedens- und Sicherheitspolitik sowie zu weiterführenden Angeboten der schulischen und außerschulischen politischen Bildung.

Herausgeber

 

Logo Stiftung Jugend und Bildung