Frieden & Sicherheit-Home

01.07.2016

Als erster Mitgliedstaat will Großbritannien die Europäische Union verlassen.

In einem Referendum über den Verbleib des Vereinten Königreichs in der EU stimmten im Juni 2016 51,9 Prozent für den so genannten Brexit (Britain + Exit = Brexit); 48,1 Prozent votierten dagegen. Nicht erst seit der Europawahl im Jahr 2014 ist in vielen europäischen Ländern die Entstehung rechts...

Meldung des Tages

  • 21.07.2016 Nach einer Studie der UNESCO vom 15. Juli gehen weltweit 263 Mio. Kinder und Jugendliche nicht zur Schule, darunter 61 Mio. Kinder im Grundschulalter (6-11 Jahre), 60 Mio. im unteren Sekundarschulalter (12-14 Jahre) und 142 Mio. im oberen Sekundarschulalter (15-17 Jahre). Dies ist ein Rückgang um 30 Prozent seit dem Jahr 2000 (374,7 Mio. Kinder/Jugendliche ohne Schulbesuch). Dabei wurden insbesondere in Ländern mit bewaffneten Konflikten sowie in Subsahara-Afrika hohe Exklusionsraten festgestellt. Als Hauptursache wurden ein früher Arbeitseinstieg, der Wohnort, Armut und Geschlechterungleichheiten identifiziert.

  • 20.07.2016 Die türkische Justiz intensivierte bis zum 19. Juli die Suspendierungs- und Verhaftungswelle. Insgesamt erfolgten bisher 9.322 Anklagen u. a. gegen 2.839 höhere Armeeangehörige sowie fünf Generale, rund 7.500 bis 8.500 Personen wurden festgenommen. Zugleich wurden 257 Beamte aus dem Büro des Ministerpräsidenten Yildirim, 15.200 Lehrer und Mitarbeiter des Bildungsministeriums, 8.777 Mitarbeiter des Innenministeriums, 300 Mitarbeiter des Energieministeriums, 7.899 Polizeikräfte, 1.500 Mitarbeiter des Finanzministeriums, 100 Kräfte des Nachrichtendienstes sowie 2.745 Justizbeamte, darunter 755 Richter und Staatsanwälte, entlassen beziehungsweise suspendiert. Zudem wurden 1.577 hochrangige Universitätsangestellte zum Rücktritt aufgefordert. Es ist die bislang umfassendste Entlassungswelle im Öffentlichen Dienst.

  • 19.07.2016 Nach dem Anschlag von Nizza wurden in Italien die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. An den Grenzübergängen Ponte San Ludovico und Ponte San-Luigi bei Ventimiglia trafen am 18. Juli Soldaten und Carabinieri zur Verstärkung der Polizei ein. Hintergrund sind Hinweise auf die Flucht möglicher Mittäter in Richtung Italien. Die Regierung schätzt die Anschlagsbedrohung als hoch ein.

  • 18.07.2016 Am Abend des 18. Juli attackierte ein mit einer Axt und einem Messer bewaffneter Jugendlicher Fahrgäste in einem Regionalexpress auf der Strecke Treuchtlingen-Würzburg. Dabei wurden vier Zuginsassen aus Hongkong verletzt, drei davon schwer. Nach einem Nothalt in Würzburg-Heidingsfeld floh der Täter in die Ortschaft, verletzte eine Anwohnerin und wurde von SEK-Kräften am Mainufer gestellt. Als der Täter die Einsatzkräfte angriff, wurde er erschossen. Eine sichergestellte IS-Flagge sowie Hinweise auf einen „Allahu Akbar“-Ausruf weisen auf ein islamistisches Motiv hin.

  • 15.07.2016 Im Nachgang an ein Feuerwerk zum französischen Nationalfeiertag ist ein Lastwagen mit hoher Geschwindigkeit in eine Menschenmenge im französischen Nizza gefahren. Über eine Strecke von zwei Kilometern überfuhr der Lkw-Fahrer gezielt Menschen und gab Schüsse aus einer Pistole ab. Dabei kamen mindestens 84 Menschen ums Leben, mehr als 50 weitere wurden leicht sowie 18 Menschen schwer verletzt. Der Fahrer des Lkw wurde von der Polizei getötet. Sicherheitskräfte qualifizierten die Tat als Terroranschlag.

Mitreden

Jeden Monat steht hier eine neue, spannende Umfrage zum Thema des Monats. Sagen Sie Ihre Meinung!

Klicken

Die interaktive Karte zeigt Ihnen, wo die aktuellen Krisen und Konflikte auf der Welt zu finden sind.

Wissen

Testen Sie hier Ihr Wissen zu Krisen und Konflikten sowie Bündnissen und Organisationen.

Anschauen

Hier finden Sie monatlich neue Filmbeiträge zu den Themen von „Frieden & Sicherheit“.

Blick ins Heft

Schülermagazin 2015/2016

Das aktuelle Schülermagazin Frieden & Sicherheit können Sie als E-Book ansehen und als PDF-Datei herunterladen.

Newsletter

Der Newsletter der Stiftung Jugend und Bildung informiert monatlich über aktuelle, kostenlose Unterrichtsmaterialien, 
Wettbewerbe sowie über Veranstaltungen rund um die Themen Schule und Lernen.

 

Stiftung Jugend und Bildung

Herausgeber

 

Logo Stiftung Jugend und Bildung